Bürgertheaterprojekt zur jüdischen Geschichte in Maßbach
Wir planen ein Bürgertheaterprojekt zur jüdischen Geschichte in Maßbach. Das heißt, Interessierte Bürger*innen entwickeln gemeinsam mit einer Regisseurin ein Stück, das dann entweder im Theater oder im Ort aufgeführt wird. Probenbeginn wäre nicht vor Frühjahr 2022, der Zeitraum insgesamt etwa ein halbes Jahr. Wer Interesse hätte mitzumachen, bitte melden unter buergerprojekt@theater-massbach.de.



Jüdisches Leben in Maßbach
– Ein Audiowalk

Zum Festjahr »1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« haben wir einen Audiowalk zur jüdischen Geschichte in Maßbach erstellt, mit dem man bald Orte und Geschichten in Maßbach hörend entdecken kann. Informationen dazu finden Sie dann auch hier online. Über den offiziellen Start des Projekts informieren wir Sie gerne in unserem Newsletter.



Ein Buch zum 75. Geburtstag des Theaters Schloss Maßbach

Am 16. April 2021 hatte das Theater Schloss Maßbach seinen 75. Geburtstag. Ein dreiviertel Jahrhundert ist ein Grund zu feiern! Da es in diesen Zeiten der Pandemie jedoch schwierig ist, ein rauschendes Fest mit vielen Gästen zu planen, bringen wir zum Jubiläum ein umfangreiches Buch heraus. Es ist ein Theatergeschichte- und Geschichtenbuch, es ist informativ und ganz persönlich, es gibt Einblicke in die Entwicklung des Theaters und in sein Innenleben. Enthalten sind Beiträge von Zuschauern, von ehemaligen und jetzigen Mitarbeitenden, aus der Dramaturgie, Dokumente, Fotos, Zeitungsausschnitte, Interviews und eine Spielplanchronik von 1946 bis 2021.

Einladung ins Schloss – 75 Jahre Theater Schloss Maßbach

Einladung ins Schloss
– 75 Jahre Theater Schloss Maßbach

Herausgegeben von Anne Maar
210 Seiten mit über 230 Abbildungen, gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-931909-32-1

Bestellung per e-Mail unter:
buch@theater-massbach.de
Preis: 25,- € (zzgl. 2,50 € Versandkosten)



Erklärung der Vielen

Wir gehören zu den Erstunterzeichnern der »Bayerischen Erklärung der Vielen« für die Vielfältigkeit der Gesellschaft sowie die Freiheit der Menschen, des Denkens und der Kunst.

WIR SIND VIELE - JEDE*R EINZELNE VON UNS



Neuigkeiten

Geschenkidee für Theaterfreunde:
ein Theater-Gutschein

Für einen Wert, den Sie frei festlegen, erhalten Sie von uns einen übertragbaren Gutschein, den der oder die Beschenkte nach vorheriger Anmeldung gegen Theaterkarten eintauschen kann. Geschenkgutscheine erhalten Sie in unserem Büro unter Telefon (09735) 235 oder hier online im Gutschein-Shop!

Herzlich Willkommen im Theater Schloss Maßbach - Unterfränkische Landesbühne.
Wir sind seit 1946 Ihr besonderes Ensemble für die Region und darüber hinaus!




Heute,
21.10.
19.30 Uhr
Lichtenfels, Stadthalle
Kartenvorverkauf
Schauspiel von Samuel Beckett



Wir bitten Sie um Verständnis, dass - aufgrund der pandemiebedingt komplizierten Planung - aktuell leider noch kein Kartenvorverkauf für »Nach Paris!« möglich ist. Für die »Nach Paris!«-Vorstellungen beginnt der Vorverkauf Anfang November.


Aktuelle Corona-Infos

Bitte achten Sie darauf, den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten – auch im Eingangs- und Sanitärbereich. Im Innenbereich gilt grundsätzlich die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (Maskenpflicht). Die Maske darf erst mit Beginn der Vorstellung abgenommen werden, sobald sich alle BesucherInnen am Sitzplatz befinden. Beim Verlassen des Sitzplatzes muss die Maske wieder aufgesetzt werden.

Überschreitet die 7-Tage-Inzidenz den Wert von 35, darf der Zugang nur durch geimpfte, genesene oder getestete Personen (3G-Prinzip) erfolgen.

Dem Einlasspersonal muss einer der folgenden Nachweise vorgelegt werden:
- gültiger Impfnachweis: Die abschließende Impfung muss mindestens 14 Tage vergangen sein.
- Genesenennachweis: Die Coronavirus-Infektion muss mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegen.
- Testnachweis: Es muss ein PCR-Test (nicht älter als 48 h) oder PoC-Antigentest (nicht älter als 24 h) vorgelegt werden, oder ein Selbsttest unter Aufsicht unseres Personals durchgeführt werden (bitte vorab telefonisch anmelden unter 09735 235 und mindestens 40 Minuten vor der Vorstellung erscheinen).

Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zuhause und stornieren Sie ihre Karten - wir haben einen Anrufbeantworter.

Vom Besuch der Vorstellung sind folgende Personen ausgeschlossen:
Personen, die COVID-19-assoziierte Symptome aufweisen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, akute respiratorische Symptome jeder Schwere), Personen, die nachgewiesen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert sind und Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen.

Bitte beachten Sie in jedem Fall die aktuell gültigen Verordnungen des Landkreises Bad Kissingen und der Bayerischen Staatsregierung.






Aktuelle Produktionen

mobile Produktion | ab 09.12.2020 im Repertoire
Theaterstück für Kinder von 3 bis 5 Jahren nach dem Bilderbuch von Paul Maar






Maßbach & Gastspiele | 08. Oktober bis 21. November 2021
Schauspiel von Samuel Beckett
Deutsch von Elmar Tophoven






Mi, 03.11.2021 um 20:00 Uhr im Intimen Theater Schloss Maßbach
Eine Einführung von Kai Hensel
Besondere Reihe






Maßbach & Gastspiele | 03. Dezember 2021 bis 09. Januar 2022
Komödie von Samuel Benchetrit
Deutsch von Annette und Paul Bäcker






Dorfhalle Weichtungen & Gastspiele | 19. November bis 18. Dezember 2021
Theaterstück für Kinder ab 6 Jahren von Christian Schidlowsky nach dem Roman von J. M. Barrie






Maßbach & Gastspiele | 21. Januar bis 06. März 2022
Stück nach dem Film von Hans Weingartner und Katharina Held










Das Theater Schloss Maßbach – Unterfränkische Landesbühne wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, den Bezirk Unterfranken, den Landkreis Bad Kissingen, den Markt Maßbach, den Landkreis Haßberge, den Landkreis Rhön-Grabfeld, den Landkreis Schweinfurt und die Stadt Schweinfurt.

Bezirk Unterfranken






Das Theater Schloss Maßbach – Unterfränkische Landesbühne ist Mitglied
im Deutschen Bühnenverein e.V. | Landesverband Bayern.

Deutscher Bühnenverein