Besondere Reihe
mit Anna Katharina Fleck, Uwe Gröschel, Dorothee Höhn, Marc Marchand, Vera Rumpel, Sebastian Worch

Lesung »Geheimplan gegen Deutschland«




Das Theater Schloss Maßbach positioniert sich klar gegen Rassismus und Ausgrenzung und für Demokratie. Ensemblemitglieder werden deshalb an diesem Abend Texte aus dem Material von CORRECTIV im Kaminzimmer lesen. Anschließend besteht Gelegenheit zu Diskussion und gemeinsamem Gedankenaustausch.

Die investigative Redaktion des Medienhauses CORRECTIV veröffentlichte im Januar eine Recherche über ein Geheimtreffen von Neonazis, AfD-Politikern, Mitgliedern der Werteunion und Unternehmern. Was diese in einem Hotel bei Potsdam besprachen, war unter anderem die Vertreibung von Millionen von Menschen aus Deutschland aufgrund rassistischer Kriterien. Im Kern ging es bei dieser Zusammenkunft um die Zerstörung unserer Demokratie.