Szenenfoto: Inka Weinand, Georg Schmiechen, Nilz Bessel, Franziska Theiner - Foto: Bastian von Truchseß


Inka Weinand, Georg Schmiechen, Nilz Bessel, Franziska Theiner - Foto: Bastian von Truchseß
Szenenfoto: Nilz Bessel, Franziska Theiner - Foto: Bastian von Truchseß


Nilz Bessel, Franziska Theiner - Foto: Bastian von Truchseß
Szenenfoto: Nilz Bessel, Inka Weinand, Franziska Theiner, Georg Schmiechen, Jens Eulenberger - Foto: Bastian von Truchseß


Nilz Bessel, Inka Weinand, Franziska Theiner, Georg Schmiechen, Jens Eulenberger - Foto: Bastian von Truchseß
Szenenfoto: Jens Eulenberger, Franziska Theiner - Foto: Bastian von Truchseß


Jens Eulenberger, Franziska Theiner - Foto: Bastian von Truchseß




Theaterstück für Kinder ab 6 Jahren von Paul Maar & Christian Schidlowsky
URAUFFÜHRUNG
Koproduktion mit dem Stadttheater Fürth

Ein Sams zuviel

Regie: Christian Schidlowsky
Bühne: Peter Picciani
Kostüme: Jutta Reinhard
Licht: Raphael-Aaron Moss
Musik: Jürgen Heimüller

mit Nilz BesselJens EulenbergerGeorg SchmiechenFranziska TheinerInka Weinand



Das neue Stück mit dem spannenden Titel "Ein Sams zuviel" spielt in der Zeit zwischen dem 2. und dem 3. Sams-Buch in der Küche von Frau Rotkohl, der Vermieterin von Herrn Taschenbier.

Durch einen ungenauen Wunsch von Herrn Taschenbier taucht auf einmal ein zweites Sams auf! Es ist ganz anders als das von Herrn Taschenbier – kein Wunder, denn es ist das Sams von Frau Rotkohl und damit ihr Gegenteil: Es ist überaus liebenswürdig, lobt gerne und reagiert besonders auf lautes Schimpfen überängstlich. Dann versteckt es sich sofort unter dem Tisch. Und es ist Vegetarier und mag keine Würstchen! Alle finden es unglaublich süß und niedlich und keiner interessiert sich mehr für das "erstgeborene" Sams.

Also beschließt Taschenbiers Sams, den Konkurrenten mit allen Mitteln auszuschalten, denn hier ist "ein Sams zuviel".

"Darauf freue ich mich besonders – ein anderes Sams kennenzulernen und herauszufinden, wie wir aus dem Chaos wieder herauskommen..." (Christian Schidlowsky)

Begleitmaterial zum Download