Jacqueline Binder
Foto: Martina Müller & Josef Lamber




Schauspiel

Jacqueline Binder


Nach ihrer Schauspiel- und Musicalausbildung in Wien war Jacqueline Binders erstes Engagement für 3 Jahre das Fränkische Theater, Massbach. Danach spielte sie bei der Schauspieltruppe Zürich, bevor sie zurück nach Wien ging, um für 3 Jahre in Musicals zu spielen. Weitere Stationen waren am Wiener Volkstheater, am Stadttheater Klagenfurt, Stadttheater Baden bei Wien, Städtebundtheater Hof/Saale, Theater Würzburg und die Sommerspiele bei den Luisenburg-Festspielen Wunsiedel. Auch in diversen TV-Produktionen konnte man sie sehen. 2002 kehrte sie zu Ihren »Wurzeln« zurück und spielte am Theater Schloss Maßbach die Rösslwirtin im »Weissen Rössl«.



Jacqueline Binder ist zu sehen in
    Endspiel

vergangene Produktionen (Auswahl)
    Schauspiel bei Kleiner Mann – was nun?
    Schauspiel bei Kleider machen Leute
    Schauspiel bei Der Besuch der alten Dame